Pony in der Fernsehkritik

Beim Fernsehkritiker ist ein Pony über den Bildschirm gallopiert – ein menschliches natürlich: Kurz Kommentiert. Die Darstellung von sexuellen Vorlieben jenseits von Vanilla ist bei Fernsehkritik eigentlich eher kritisch zu sehen. Dominas und Fetischisten haben häufig zusätzlich zu den Erniedrigungen der Fernsehsender (und Zuschauer) noch einmal ihr Fett abbekommen. Im Rückblick über die letzten 100 Folgen Fernsehkritik zeigt sich Holger etwas reumütig- vorallem weil er selbst Kontakt mit einem der Personen hatte, einem Zugliebhaber.

Bei dem Ponyfilmschnipsel hat er sich wirklich zurückgehalten – auch wenn alleine die Einbindung ohne Kommentar bereits eine Botschaft übermittelt.
Ich erwähne die Berichterstattung hier einmal, falls jemand auf der Suche ist nach Ponyplay im Fernsehn.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s